Urlaub in Österreich

Martina1987
  • Forenwelpe
Beiträge: 9
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht was Urlaub mit Hund in Österreich betrifft? Welche Hotels könnt ihr empfehlen? wo zb auch der Hund am Strand herzlich willkommen ist. War ein Urlaub auch schon mal ein "Flop" weil euer Vierbeiner nicht so willkommen war wie bei der Hotelbeschreibung angegeben?
Danke schon mal
halunke
  • Begleithund
Beiträge: 1220
an welchen strand in österreich solls denn gehen??
Viele Leute glauben zu denken, wenn sie lediglich ihre Vorurteile neu ordnen!
-William James-
Martina1987
  • Forenwelpe
Beiträge: 9
zurzeit schauen wir am Weissensee. aber wir sind offen für alles Hauptsache es wird schön und gemütlich für alle
halunke
  • Begleithund
Beiträge: 1220
österreich ist streckenweise sehr touristisch, gerade, die orte an den größeren seen fordern dem hundehalter eine menge einschränkungen ab. der tourismus dort ist meiner erfahrung nach sehr auf qfreizeitsport und familientourismus ausgelegt. Ausnahmen bestätigen natürlich die regel.
ich persönlich würde eher mal schauen, ob es im hinterland nicht bauerhöfe gibt, die vermieten, die sind meistens viel relaxter was hunde angeht.
Viele Leute glauben zu denken, wenn sie lediglich ihre Vorurteile neu ordnen!
-William James-
Marry2
  • Forenwelpe
Beiträge: 9
Ich war schon öfter am Obertrumer See in der Nähe von Salzburg. Dort gibt es gleich rechts neben dem Strandbad einen Platz, wo Hunde ins Wasser gehen dürfen. Das ist toll dort! Da kann man sich auch selbst hinlegen und keinen stört das. Die Hundehalter aus dem Ort gehen dort auch alle hin.
Lg
Martina1987
  • Forenwelpe
Beiträge: 9
Danke für den Tipp. werde ich mir im Netz anschauen. das wäre auch nicht weit zum fahren, Salzburg liegt eine Std von uns entfernt
Charlik
  • Begleithund
Beiträge: 849
Guten Morgen
Berchtesgaden ist zwar nicht Österreich und seeeehr touristisch orientiert, aber das Gebiet mit dem Königssee ist einfach traumhaft. Ich war schon einige Male dort und habe in den Frühstückspensionen und Bauernhöfen nie Probleme wegen Hund gehabt. Auch ins Schiff über den Königssee darf das Hundchen mit. Dann gibt es noch den malerischen HIntersee, der etwas abgelegen liegt. Da gibt es einige Stellen, an denen Hundi auch ins Wasser kann.
Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto größer ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit.
Mahatma Gandhi
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
melitta
melittaOnline seit
49 Sekunden