Nun reist sie über Bifröst(Regenbogenbrücke) und auf nach Walhall

Yunashay
  • Forenwelpe
Beiträge: 1
+ 3
Deine Spuren ...
die du im Haus hinterlässt, vergehen mit der Zeit,
Deine Abdrücke von Deiner Schnauze, die ich so oft geküsst habe, am Fensterglas, die ich nicht wegwischen kann.
Dein Geruch in Deinem Bettchen, die ich noch nicht waschen kann.
Dein Geruch von Dir an meiner Jacke, die du so oft als Kopfstütze benutzt hast beim Autofahren und in die ich immer wieder mein
Gesicht vergrabe um Dich einzuatmen!
Deine feinen Haare am Halsband, das ich Dir hunderte male an - und ausgezogen habe.
Dein kleines Kissen, auf das Du Dein Köpfchen gelegt hast und sanft geschlafen hast.
Ich vermisse Dein leises Schnarchen, das mich immer in den Schlaf begleitet hat.
Dein Futternapf, aus dem du immer mit so großer Leidenschaft gegessen hast.
Ich vermisse Dein Tap - Tap auf dem Holzboden.
Du hast so unzählige Spuren hinterlassen, von denen irgendwann ein Teil vergeht.
Doch Deine Spuren, die Du in meinem Herzen hinterlässt, die sind so tief,
sie vergehen nie!!!

Zuletzt geändert am 08.07.2017 21:43 Uhr
Feuerwolf
  • Begleithund
Beiträge: 918
@Yunashay: Du hast hier ein wunderschönes Gedicht eingestellt in Erinnerung an Dein geliebtes Hundi, was leider über die Regenbogenbrücke gehen musste.

Danke dafür.

Ich weiss, wie schwer es ist ein geliebtes Wesen gehenlassen zu müssen, und ich fühle mit Dir.

LG Feuerwolf mit Renntier Fina
Dreavoss
  • Forenwelpe
Beiträge: 145
So schön geschrieben,
auch ich kenne diesen Schmerz.
Mit der Zeit wird er erträglich-ich wünsche Dir viel Kraft.
Liebe Grüße Drea mit Mona-Lisa
jeanny59
  • Halbstarker
Beiträge: 292
Wir schicken dir ganz viel Kraft ..... auch wir mussten unsere Amy über die Regenbogenbrücke gehen lassen
Im Moment keine Zeit für DS
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
melitta
melittaOnline seit
34 Sekunden