Mit Wuffi in die Berge

Streifling
  • Forenwelpe
Beiträge: 70
Hallo liebe Mitglieder,

wir wohnen nahe am Bodensee und möchten über ein Wochenende mal ein wenig in die Berge, entweder Schwarzwald oder Richtung Bayern... wir suchen kein Hotel, sondern am Liebsten eine Hütte oder Ähnliches im Grünen. Vielleicht hat ja jemand einen kleinen Tipp

Wir sind keine Bergsteiger - mehr gemütliche Wanderer, die keine Gondel fahren aber einen netten Ausblick schätzen

Vielen Dank Dino und Frauchen.
Ignoranz ist die Kunst mit offenen Augen nicht sehen zu wollen.
K.Weber über den Tierschutz
Zuletzt geändert am 21.04.2016 10:58 Uhr
Ruedieltern
  • Halbstarker
Beiträge: 314
+ 1
Über "Urlaub auf dem Bauernhof". In meinem Fall im Allgäu

http://www.allgaeu-urlaubaufdembauernhof.de/travel/4350/ferienhof_schmoelz.html

Wir sind genauso. Berge vor dem Auge reicht.

Da gibt es teils echt schöne Ferienwohnungen auf den Höfen. Die sind schön ab vom Schuss. Wir haben das für den Herbst vor. Da ist es etwas kühler und das wandern nimmer so anstrengend. Außerdem gibt es dort viele andere Tiere. Die sind da also nicht so pingelig. Das gute an solchen Unterkünften ist auch, dass der Hund dann nicht während des Frühstücks doof im Hotelzimmer rumliegen muss, wo er dort ja noch nicht mal zuhause ist.

Das gibt es sicher auch wo anders. Im Bayrischen Wald, in Österreich, usw. Ich finde das Allgäu eben sehr schön. Du hast gerade in der Gegend auch nicht so viel ungehbares Gelände für den Hund, die Alpen aber trotzdem in Aussicht.
Feuerwolf
  • Begleithund
Beiträge: 915
Ist zwar kieine Hütte, dafür aber im absolut Grünen in Mini-Dörfchen mit ca. 10 Einwohnern direkt an der tschechischen Grenzen im Bay. Wald . Hinter der Wiese hinterm Haus beginnt gleich die Sumava, das grosse Naturschutzgebiet......zwar etwas weiter von Euch, aber absollut zu empfehlen: www.baerenhof-althaus.de/
Ich finde es super......nur Leute mit Hunden!!! , grosse Zimmer! für Leute auch mit mehreren grossen Hunden bestens geeignet finde ich.
Ruedieltern
  • Halbstarker
Beiträge: 314
+ 1
Original von Feuerwolf:

Ist zwar kieine Hütte, dafür aber im absolut Grünen in Mini-Dörfchen mit ca. 10 Einwohnern direkt an der tschechischen Grenzen im Bay. Wald . Hinter der Wiese hinterm Haus beginnt gleich die Sumava, das grosse Naturschutzgebiet......zwar etwas weiter von Euch, aber absollut zu empfehlen: www.baerenhof-althaus.de/
Ich finde es super......nur Leute mit Hunden!!! , grosse Zimmer! für Leute auch mit mehreren grossen Hunden bestens geeignet finde ich.

Wow! Das ist super! Danke für den Link.

Wir wollten demnächst auch einen Kurzurlaub dort machen. Ein Freund von uns ist Zöli. Der darf nur glutenfrei. Das beste glutenfreie Bier gibts in Tschechien Wir waren letztes Jahr noch ohne Hund dort und haben bemerkt, dass es dort tatsächlich sehr viele Hunde gibt und auch keine Leinenpflicht besteht. Irgendwie gehts dort sehr locker zu. Vorausgesetzt, man hat keinen "unbelehrbaren" Jäger. Im Bayerischen/Böhmischen Wald ist es nie zu heiß, es gibt überall Bäche und zumindest wunderschöne Hügel und Sümpfe, wenn schon keine Alpen. Aber es ist ein wunderschönes Naturschutzgebiet.
Kelli
  • Forenwelpe
Beiträge: 16
Beim Wandern halt aufpassen, kann schon vorkommen, dass im Wald Wild oder Hasen herumlaufen, nicht, dass die dann zum Jagdziel werden Dann mit Leine.
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
SammyLee
SammyLeeOnline seit
10 Minuten
Schlawiener
SchlawienerOnline seit
4 Minuten
mhagedorn1
mhagedorn1Online seit
4 Minuten
brigittebeusch
brigittebeuschOnline seit
5 Minuten