Jemand auf Facebook braucht hilfe / Hannibal

MrsKrolock
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
FINDERLOHN 10.000€!!!!
Da es leider noch keine neuen Hinweise zu Hannibals Verschwinden gibt verschärfen wir die Suche..
Er wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag gewaltsam in Bremen Walle entwendet. Die Täter waren maskiert und mit Eisenstangen bewaffnet!!!
Durch den letzten Beitrag hab ich gesehen, dass wir eine hohe Reichweite haben! Gemeinsam finden wir ihn!
Wir bitten um weitere Unterstützung bundesweit!
tomstep
  • Alpha Hund
Beiträge: 8980
+ 6
Moin !
Na ja, mit Deinem Beitrag kann aber wohl eher kaum jemand etwas anfangen. Man weiss überhaupt nicht um was es genau geht! Wer ist denn Hannibal? Ein Dackel, eine Dogge, ein Pferd, oder, oder, oder ....? Auch ein z.B. Link zu der Suchanzeige wäre hilfreich.
Infos wären schon die Voraussetzung um helfen zu können.
"Wäre doch nur ein Bruchteil der Schäferhundbesitzer so klug wie ihre Tiere."
(Stefan Wittlin, schweizer "Medicus-Canis", Kynologe-Hundetherapeut)
Zuletzt geändert am 24.11.2017 12:50 Uhr
Catalou
  • Begleithund
Beiträge: 1855
Ehrlich gesagt, wirkt ein Finderlohn von € 10.000 Richtung Fake und wenn ein Hund von maskierten Tätern mit Eisenstangen entführt wurde - Polizei einschalten.

Wie auch immer viel Glück für "Hannibal"
Zuletzt geändert am 24.11.2017 18:02 Uhr
MrsKrolock
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
Original von MrsKrolock:

FINDERLOHN 10.000€!!!!
Da es leider noch keine neuen Hinweise zu Hannibals Verschwinden gibt verschärfen wir die Suche..
Er wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag gewaltsam in Bremen Walle entwendet. Die Täter waren maskiert und mit Eisenstangen bewaffnet!!!
Durch den letzten Beitrag hab ich gesehen, dass wir eine hohe Reichweite haben! Gemeinsam finden wir ihn!
Wir bitten um weitere Unterstützung bundesweit!


https://www.facebook.com/elvinmelis.kubat/posts/1504537312955980?comment_id=516263432075862&notif_id=1511540918569536&notif_t=feed_comment
Zuletzt geändert am 24.11.2017 21:10 Uhr
melwin
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 2080
Wenn dass so abgelaufen ist, wie beschrieben und ich mir den Hund ansehe, dann wäre für mich klar, wo der Hund ist. Dann ist er sicher schon zu Hundefutter geworden.Traurig aber höchst warscheinlich.
Liebe Grüße von Melwin.
Feuerwolf
  • Begleithund
Beiträge: 970
Also...vor ein paar Jahren gab es diesen Fall :

https://www.tvtouring.de/mediathek/video/huendin-zina-ist-tot/
http://m.mainpost.de/regional/wuerzburg/Garten-Haustiere-Kampfhunde-Rassen;art736,8306616

Dort verswchwand unter seltsamen und wohl auch kriminellen Umständen eine 8 Monate alte, unkastrierte Cane Corso Hündin aus einer Hundepension während die Besitzer in Italien in Urlaub waren.
Es wurde eine Belohnung von 5000€ ausgesetzt und der Hund hatte auch diese seltene Fellfärbung Blau bzw. Blue.

Leider wurde Zita später tot auf dem Mittelstreifen einer Autobahn gefunden.

Wir drücken Hannibal aber ganz feste alle Daumen und Pfoten, dass er gefunden wird und halten alle Augen und Ohren offen

LG Feuerwolf mit Renntier Fina
Zuletzt geändert am 24.11.2017 22:54 Uhr
CairnLover
  • Begleithund
Beiträge: 649
Die Polizei ist schon längestens über Hannibals Entführung informiert.

Hannibal ist als Pit schon ein attraktiver Hund für gewisse Kreise.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/hannibal-wurde-entfuehrt-/761045023-283-38

Wenn die Entführer überhaupt vorhaben ihn für Hundekämpfe zu missbrauchen, und er ist ein kräftiger Kerl, dann werden sie ihn möglicherweise erstmal scharf machen. Pitbulls haben schließlich eine ernome Kraft.

Da es in Bremen kriminelle Banden gibt, könnte es aber auch einfach sein, dass Hannibal entführt wurde, weil er in manchen Kreisen eine Art Statussymbol ist und man als Besitzer eines solchen Hundes Respekt und Schutz erwarten kann.

So oder so hoffe ich, dass er bald gefunden wird und vor Allem danach noch der gleiche Hund ist.
Catalou
  • Begleithund
Beiträge: 1855
Ich kannte den Sachverhalt nicht und entschuldige mich hiermit für mein Misstrauen.

Hundenapping und wie man es verhindern könnte, wäre doch auch allgemein gesehen ein interessantes Thema für Hundebesitzer.
Vielleicht nicht in diesem Thread - oder doch?
OMG wo finden (illegale) Hundekämpfe statt? Jetzt verstehe ich, warum für das Auffinden von Hannibal soviel Geld geboten wird. Vielleicht geben für diesen Betrag die Entführer selbst den Hund zurück.
Feuerwolf
  • Begleithund
Beiträge: 970
@Catalou: Die Cane Corso Hündin wollte man wohl eher für die Zucht haben wegen ihrer Fellfarbe.
Blau ist absolut angesagt.
Catalou
  • Begleithund
Beiträge: 1855
Original von Feuerwolf:

@Catalou: Die Cane Corso Hündin wollte man wohl eher für die Zucht haben wegen ihrer Fellfarbe.
Blau ist absolut angesagt.

Das ist auch schlimm, wenn Hunde für die Zucht entführt und missbraucht werden.

Rassehunde sind nicht mal im eigenen Garten sicher untergebracht und allgemein gesehen sollte man auf seine Hunde immer gut aufpassen und sie niemals zB während des Einkaufs vor einem Supermarkt anleinen.
Ich habe auch schon gehört, dass Hunde entführt werden, um "Lösegeld" zu erpressen.
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Juliane 87
Juliane 87Online seit
4 Minuten
Mein bester Schatz
Mein bester SchatzOnline seit
7 Minuten
gfrankenberg
gfrankenbergOnline seit
11 Minuten
Apatschi
ApatschiOnline seit
11 Minuten