Hundekekse selbst gemacht

xxsblack
  • Moderator
Beiträge: 1036
Habe heute Hundekekse selbst gemacht. Habt ihr noch ein paar gute Rezepte und Zutaten???
Wer möchte dem stelle ich mein Rezept von heute + Bild zur Verfügung
PitaPata Dog tickersPitaPata Dog tickers
Wer schweigt stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
BorderCollieHalterin
  • Begleithund
Beiträge: 612
Ich habe auch neulich begonnen, Hundekekse selber zu backen! Ging echt schneller, als ich gedacht hätte, und Merlin mochte die viel viel lieber als die aus dem Handel! Na ja, da war ja auch Kalbsleberwurst drin Kürzlich habe ich von einer Freundin ein neues Rezept bekommen, welches auch sehr gut sein soll - sie hat gesagt, die Hunde in der Hundeschule standen für die Kekse Schlange! Hihi! Ich bin noch nicht dazu gekommen, die Plätzchen selber zu backen. Aber hier mal das Rezept:

- 1 Lachsfilet (gekocht) mit 50 ml Sud pürieren
- mit 250g Mehl & 1 Ei verkneten
- zu Kügelchen formen
- ca. 25 Min. bei 160°C im Backofen backen

@ xxsBlack: Kannst du mir dein Rezept eventuell auch schicken?
xxsblack
  • Moderator
Beiträge: 1036
Klaro schicke ich dir gern. Sind 2 aus dem gleichen Grundteig

500g Mehl( Weizen, Dinkel, Vollkorn, Roggen, Mais, etc.)
3 Eier
Joghurt (ca. 200g)
75 g Haferflocken (grob)
3 Essl. Honig

Erstmal das Mehl, die Eier und den Joghurt und Honig mit dem Handmixer zu einem schönen Teig kneten. Er sollte eben wie Teig sein. Nicht kleben aber auch nicht zu bröselig.

Das ist der Grundteig.....nun kannst du ALLES was der/dein Hund frisst dazumischen. Ich habe heute 50 % Käse gemacht ( Käse Haferbällchen) und die anderen 50% mit Sardinen. Als Extra noch Knoblauch, Zwiebel und Schnittliauch und einige Kräuter!

Den Backofen kannst du während der Zubereitungszeit des Teigs vorheizen. (190°C Ober- Unterhitze)

Die Zutaten einfach mit reinmixen wenn den Grundteig fertig ist!

Forme es wie du magst.....(im Backofen werden sie luftig und hart)

Nun für ca. 15 Minuten in den Backofen bei geschlossener Tür geben,
danach nochmal 15 Minuten bei halboffener Tür weiter trocknen lassen. Fertig sind sie wenn sie schön hart sind und im "Notfall" können sie ausserhalb noch trocknen!

Ich habe auch heute noch Pferdedörrfleisch gemacht Die Hunde haben sich soooo gefreut!
PitaPata Dog tickersPitaPata Dog tickers
Wer schweigt stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
Traumfänger
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 3070
+ 1
Hier mal zwei meiner Lieblingsrezepte:

1 krachende Kugelkekse

Zutaten:
500 g Weizenvollkornmehl
60 g Butter
100 g Milchpulver
150 ml Hühnerbrühe (ohne Geschmacksverstärker )
2 Eier

Zubereitung:
Die Butter mit den Eiern schaumig rühren, dann das Mehl dazu geben.
Das Milchpulver in der Hühnerbrühe auflösen, zur Mehlmasse geben und gut verkneten.
Kleine Kügelchen formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Im vorgehetzten Backofen bei 150 Grad 60 Minuten backen

( Die Kugeln werden härter wenn sie über Nacht im ausgeschalteten aber noch warmen Backofen weiter ruhen )



2. Müsli Riegel

Zutaten:
50 g Haferflocken (zart)
50 g Haferflocken ( kernig)
%0 g Weizenmehl
150 g Trockenfrüchte (ohne Rosienen )
20 g Kerne (zB Sonnenblumen- oder Kürbiskerne )
1 kleine Karotte (geraspelt)
1 halber Apfel (geraspelt)
1 Ei
100 ml Hühnerbrühe (ohne Geschmacksverstärker)


Zubereitung:

Die Trockenfrüchte klein hacken. Mit allen anderen Zutaten in eine Schüssel geben und alles gut verrühren.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech Ausstechformen befüllen, die Form vorsichtig abheben.
Im Ofen bei 160 Grad ca 50 Min backen.
Nicht jede Hand, die ich hielt, hatte es verdient .... aber jede Pfote!
Liebe Grüße, Marina und die Ostseenasen
Zuletzt geändert am 01.11.2012 19:16 Uhr
BorderCollieHalterin
  • Begleithund
Beiträge: 612
+ 1
@xxsBlack: Oh cool, danke! Klingt spannend!
xxsblack
  • Moderator
Beiträge: 1036
Ich gebe gerne noch weitere Rezepte Das Nächste wäre für Bratwurst"plätzchen"
PitaPata Dog tickersPitaPata Dog tickers
Wer schweigt stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
xxsblack
  • Moderator
Beiträge: 1036
Diese probiere ich morgen....(heute entdeckt)

ZUTATENLISTE:

200 g Wurstbrät, frische Bratwurst ohne Haut von Pute oder Rind
200 g Paniermehl (Semmelbrösel)
50-100 ml Wasser

Zubereitung:

Brät mit Paniermehl vermengen. So viel Wasser unter Kneten zugießen, dass
ein weicher, nicht klebender Teig entsteht.

Auf bemehlter Arbeitsfläche mit Nudelholz ca 5mm dick ausrollen. Mit Plätzchenausstecher (oder Glas) Figuren ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Abermals 10 Min gehen lassen.

BACKROHR:
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca 20-30 Min goldgelb backen.

LAGERUNG:
Die Kekse in luftdichter Dose mind 2 Wochen haltbar.
PitaPata Dog tickersPitaPata Dog tickers
Wer schweigt stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
JassyMonster
  • Begleithund
Beiträge: 832
@XXSBlack Knoblauch würde ich keinen reingeben


Zu viel Knoblauch kann zum Auflösen der Zellwände führen, wodurch der Hund elendig verreckt...
Hatten mal so einen Hund in der Praxis, war grausam :/
Ich kann die Welt nicht alleine retten, kann es aber zumindest versuchen.

xxsblack
  • Moderator
Beiträge: 1036
Jassy.....ich habe mich über Knoblauch informiert....generell alle Zwiebelgewächse! Es kommt auf die Menge an. Gibt da sehr, gute Datenblätter! Bei einem Hund von 20 kg....er muss innerhalb von 1. Woche 4-5 große Zwiebeln essen, dass eine toxische Reaktion kommt....beim Knoblauch ca. 2 Knoblauchknollen innerhalb von 7 Tagen
PitaPata Dog tickersPitaPata Dog tickers
Wer schweigt stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
Zuletzt geändert am 01.11.2012 21:01 Uhr
xxsblack
  • Moderator
Beiträge: 1036
Hundekekse


Dein Linktext


Pferdedörrfleisch

Dein Linktext
PitaPata Dog tickersPitaPata Dog tickers
Wer schweigt stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Gushti
GushtiOnline seit
4 Minuten
Gassigänger
GassigängerOnline seit
10 Minuten
Dreavoss
DreavossOnline seit
12 Minuten
habnochkeins
habnochkeinsOnline seit
16 Minuten