Hunde- Lebendfalle

shilamouse12092006
  • Forenwelpe
Beiträge: 19

Klasse Idee

Ich finde das super.Es gibt schon ewig katzenfallen und nun entlich auch mal Hundefallen das is mega klasse.Die Idee hatte ich und ne Freundin auch schon nur wir wussten nich wie.Nu gibt es sie entlich es müssten nur viel mehr geben.Dann hätte man vielleicht Furio in Düsseldorf schon einfangen können.(Vielleicht is er ja schon wieder da).
LG Tina und wauzis







Original von visitor:

Aus dem Blog von Dogwarts:

Da wir kurz vor Weihnachten 2008 selbst riesigen Bedarf gehabt haben, möchte ich hier im Blog auf eine neue wichtige Datenbank im Internet aufmerksam machen:

Dann möchte ich Euch / Ihnen eine neue Datenbank vorstellen.

Die Idee ist aufgrund der unendlich vielen entlaufenen Hunden und der Erforderlichkeit einer Hundelebendfalle entstanden. Nicht immer weiß man nämlich, wo in der Nähe des entlaufenen Hundes eine Hundelebendfalle vorhanden ist. Damit nicht immer stundenlange telefonische Suchen erfolgen müssen – weil die Zeit und das Geld kann wirklich besser verwendet werden war mein Bruder so lieb und hat mir eine Datenbank dazugebastelt. Hier ein dickes Dankeschön an ihn. Es kann sich jeder der eine Hundelebendfalle hat und diese ggfs. zur Verfügung stellen möchte, einfach in die Datenbank eintragen mit den entsprechenden Daten, sodass der „Sucher“ einfach Kontakt aufnehmen kann und alles Weitere kann dann in einem persönlichen Gespräch geklärt werden.


Die Adresse ist: http://www.hundelebendfalle.de

Weiterleitungen/Verbreiterung, das Einstellen in Foren und Verlinkungen etc.pp. dieser Seite ist ausdrücklich erwünscht und kann ohne Rücksprache veröffentlicht werden.

Danke an Euch alle für Eurer Engagement im Falle der entlaufenen Hunde.
*Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.*
nani123
  • Forenwelpe
Beiträge: 48
na super .
Könnte man nicht dazu amimieren ,das alle die nicht dort registriert sind ,evtl von mobilen Hundefängern aufgestellt sind ?
dann werden sicher alle positiv suchen oder selbst registrieren und somit auch die Liste bekannt machen. Alles in einem Aufwasch

Hoffen wir nicht das es sowas gibt, aber wenn Hundewelpen großer bulliger Rassen mit 7+9 Monaten sogar über den Zaun gehoben werden und Schleifspuren zeigen das die Tiere nicht freiwillig gehen, wäre solch eine "Förderung"der Registierung von den Hundefallen sicher auch gut, das als Werbung zu nutzen.
Und vor allem im Zergportal zu veröffentlichen.Per Tel auf Anrufbeantworter gerade gemacht .

Ebenso beim Deutschen Tierschutz. Diesen habe ich eben angerufen und darauf hingewiesen das es dort als überregionaler Verband, nicht in der Suche auf der Website erscheint.Die Tierheime hätten dies aber sagte man.
Nun wird man es weiter geben (hoffentlich) dies besser zu veröffentlichen , eben evtl mit einer registrierten Nummer, damit von mobilen Hundefängern unterschieden werden kann.
Mancher Gaul wird öfters gestriegelt ,geschoren,gewaschen und mit Decken geschützt vor Wetter oder Fliegen, wie der beste Freund des Menschen.
Der nur leben soll wie ein armer Hund, weil er mal ein Wolf war?. -!-
Lizzy09
  • Forenwelpe
Beiträge: 14
Da fängt man aber glaub ich nicht nur Hunde damit..... irgendwie hätte ich da panik das da dann ein Wildschwein, Fuchs etc. drin steckt.....
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
♥cavalierlove♥
♥cavalierlove♥Online seit
2 Minuten
Juliane 87
Juliane 87Online seit
22 Minuten
Feuerwolf
FeuerwolfOnline seit
207 Minuten