Hund erbricht Gelben schleim

Steffi21
  • Forenwelpe
Beiträge: 153
Hallo, seit fast 14Tagen erbricht mein Hund Gelben schleim, nicht jeden Tag aber so alle zwei-drei Tage Vormittags wenn wir draussen sind,
sein Futter rührt er auch nicht richtig an.
Heute Nachmittag geh ich zum Tierarzt mit ihm, vieleicht kann mir aber einer schon ma sagen was es eventuel sein könnte.
http://www.abload.de/image.php?img=pumai1sw.jpg

Das Tier blieb mir im Sturme treu der
Mensch noch nichma im Winde
halunke
  • Begleithund
Beiträge: 978
+ 1
och naja alles mögliche halt

unverdaulicher fremdkörper im verdauungstrakt
parasiten
schleimhautentzündung
fehlernährung, allergie
zu oft schnee gefressen. gerade bei dem jetzigen wetter keine seltene diagnose

wieso erst nach 14 tagen TA? frißt er erst seit kurzem nix mehr, oder schon die 14 tage? hat er fieber? Durchfall? Kreislaufprobleme?
Viele Leute glauben zu denken, wenn sie lediglich ihre Vorurteile neu ordnen!
-William James-
Zuletzt geändert am 29.01.2010 11:52 Uhr
kleineMeute
  • Forenwelpe
Beiträge: 83
Hallo,
Da bin ich mal gespannt was dein TA sagt. Halte uns auf dem Laufenden!
Emilio hatte das in den letzten 2 Wochen auch schon 3 mal. Gelber Schleim, nicht viel, er würgt kurz und dann kommts. Aber immer nur Morgens bzw. vormitttags noch vor dem Gassi und Frühstück.
Allerdings bin ich nicht mit ihm zum TA, er frisst und trinkt normal, schnüffelt, spielt, und ist frech wie immer.
Gute Besserung!
Liebe Grüße Nicole
casabianca
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 3742
Hallo,

das ist Magensaeure. Manchmal reicht es aus abends spaet nochmal eine Kleinigkeit zu fuettern. Wie oft bekommt Dein Hund am Tag zu fressen und wann?

Kann auch sein, dass er das Futter nicht richtig verwertet.

Ich wuerde es aber auf jeden Fall vom TA nochmal kontrollieren lassen. Apetitlosigkeit kann schon auf ein tiefer sitzendes Problem hinweisen.
Segue l’amico delle greggi, il forte Animoso mastin, di ferree punte Armato il breve collo: abil difesa Incontro al lupo assalitor. Robuste E nervose le membra, e scintillanti Abbia gli occhi, e mantel bianco, Convolto di pelo assa, che dalle Acute il salvi scane de’ lupi, e si’ li Cacci e assalti. (C. Arici, 1824, La Pastorizia)
casabianca
  • Rudelbeschützer
Beiträge: 3742
Original von kleineMeute:

Emilio hatte das in den letzten 2 Wochen auch schon 3 mal. Gelber Schleim, nicht viel, er würgt kurz und dann kommts. Aber immer nur Morgens bzw. vormitttags noch vor dem Gassi und Frühstück.


Bei Dir ist es sicher so, dass der Magen zu lange leer ist. Also abends spaet nochmal ein kleines Leckerlie geben....dann hoert das Erbrechen bestimmt auf
Segue l’amico delle greggi, il forte Animoso mastin, di ferree punte Armato il breve collo: abil difesa Incontro al lupo assalitor. Robuste E nervose le membra, e scintillanti Abbia gli occhi, e mantel bianco, Convolto di pelo assa, che dalle Acute il salvi scane de’ lupi, e si’ li Cacci e assalti. (C. Arici, 1824, La Pastorizia)
Claudia + Lilly
  • Halbstarker
Beiträge: 276
ich kenne das wenn das nur aller zwei oder drei Tage ist, denkt man an den "freien" Tagen ach es ist vorbei.

Was Richtiges wird Dir nur der Tierarzt der ihn auch untersucht sagen können... Drück die Daumen das es nichts schlimmes ist.

Mich würde auch interessieren was der TA gesagt hat, die Idee von casabianca klingt auch sehr einläuchtend.
Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste, was er sagt, ist hohl und falsch. Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen, ist wichtig und nützlich. Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge. Leonardo da Vinci (1452-1519)
Zuletzt geändert am 29.01.2010 11:59 Uhr
heidrun
  • Halbstarker
Beiträge: 340
Tierarzt aufsuchen ist auf jeden Fall gut.
Yukon machte das öfters als wir ihn neu übernommen hatten. Immer Morgens auf dem Spaziergang. Der Tierarzt gab mir den Tipp ihm vor dem Spaziergang eine Kleinigkeit fressen zu lassen, damit er keinen leeren Magen hat. Das wirkte.
Zur Zeit speichelt er schon mal und bricht auch mal (selten) Schleim. Er frisst allerdings unterwegs immer mal die gefrorenen Äpfel auf den Streuobstwiesen. Ich gebe ihm dann Heilerde, dann ist alles wieder gut. Ich behalte es allerdings im Auge, werde aber wohl doch mal zum Tierarzt gehen wenn es nicht aufhört.
Ich bin auch gespannt was der Tierarzt sagt.
Grüße von Heidrun und Yukon
Gast
Hallo,

bei Gino kam das bislang immer und ausschließlich vor, wenn er sich einen Mageninfekt eingefangen hatte - egal, ob eine Erkältung dahinter steckte oder zuletzt wegen seiner Schneefresserei.

Ich würde empfehlen wie ein Blitz zum TA zu fahren, 14 Tage sind mehr als genug. Sowas kann auch bös ausgehen.

Als Gino dies zuletzt vor etwa 2 Wochen 1x während des Morgengassis machte, waren wir ca. 1 Std. später bereits bei der TÄ.

Gute Besserung für den Kurzen.

vlg.
doggy-doo
  • Forenwelpe
Beiträge: 4
Hallo,

mein Hund macht es auch schonmal, und zwar immer dann, wenn er zu lange nichts gefressen hat. Ich füttere morgens und abends und wenn er das Futter abend nicht gefressen hat, dann erbricht er gelben Schleim.
Denke mal, TA ist nicht falsch, lass es mal abklären.

Gute Besserung und viele Grüße
Viele Grüße
Dagmar & Shicco
Charlik
  • Begleithund
Beiträge: 838
Hallo Ihr Lieben,

also wenn das passiert, wenn der Hund lange nix gefressen hat (morgens zum Beispiel), dann kann das durchaus einfach die Aktivität des Magens sein. Der Magen arbeitet ja weiter, auch ohne Inhalt. Das kann dann schon mal zur anderen Richtung gehen, wenns nix zum Verdauen gibt.

Natürlich sollte man zum Tierarzt um Krankheiten oder Infekte auszuschließen...

Wenn der TA nix feststellt, dann würde ich es mal damit probieren, dem Hund vor dem Gassi gehen eine Kleinigkeit Futter zu geben. Wenn das Erbrechen dann ausbleibt, weiß man Bescheid

Im Fall von Steffi21 (er rührt das Futter kaum an), bin ich aber auch der Meinung, dass da was anderes dahinter steckt.

LG
Nadine
Je hilfloser ein Lebewesen ist, desto größer ist sein Anspruch auf menschlichen Schutz vor menschlicher Grausamkeit.
Mahatma Gandhi
Zuletzt geändert am 29.01.2010 12:50 Uhr
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
gary7Premium
gary7Online seit
53 Sekunden
uspiekermann
uspiekermannOnline seit
2 Minuten
ttaylor
ttaylorOnline seit
4 Minuten
sklein5
sklein5Online seit
4 Minuten
Moderatoren die gerade online sind
christianeadlerPremium
christianeadlerOnline seit
6 Minuten