Giftköder in St Ingbert / Dudweiler / Saarbrücken

mimec
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
Hallo irgendein Verrückter legt mal wieder Giftköder aus.
ACHTUNG HUNDEBESITZER !!!

in den Revieren Scheidterberg und St. Ingbert Süd wurden durch Unbekannte Giftköder ausgelegt.
Es handelt sich nach Aussage des Forstes um wahrscheinlich Rattengift, man hat in den Magen der obduzierten Hunde
rote kristalline Rückstände gefunden.

Die Giftstücke werden wahrscheinlich unter Laub oder ins Gebüsch gelegt und sind wahrscheinlich in Wurst, Käse oder Fleisch verpackt.

Bisher wurden in den Waldbereichen "Scheidterberg", "Bartenberg", "Gehlberg" und im Revier St. Ingbert Süd in den Bereichen "Staffel", "Grumbachtal" sowie das "Ensheimer Gelösch" Giftköder durch Hunde aufgenommen. Es ist nicht auszuschließen, dass noch an anderen Stellen welche ausgelegt wurden.

Bitte achten Sie auf Ihre Hunde, es besteht Lebensgefahr.

Verdächtige Wahrnehmungen oder Beobachtungen melden Sie bitte an SaarForst Landesbetrieb, Carsten Federspiel (Revierleiter Scheidterberg), 0175-2200802 oder an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Brebach, 0681/9872 bzw. an Herrn Michael Weber (Revierleiter St. Ingbert Süd), 0160-96314610

Das Gebiet der Giftauslage ist weitläufiger als oben angegeben!
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Bullymuti
BullymutiOnline seit
12 Minuten
brigittebeusch
brigittebeuschOnline seit
14 Minuten
gundhar
gundharOnline seit
32 Minuten
Feuerwolf
FeuerwolfOnline seit
35 Minuten