Die neue Rubrik "Freizeit"

*Bea*
  • Admin
Beiträge: 524
Liebe dogSpot-Mitglieder,

wer kennt es nicht? Ein Urlaub mit Hund ist nicht ganz so einfach zu planen und es gilt einiges an Vorbereitung, ganz zuschweigen wo ich Urlaub mache, denn nicht in jeder Unterkunft und Hotel sind Hunde gern gesehene Gäste. Da kann die Suche nach einem geeignetem Reiseziel schnell viel Zeit rauben...

Mit der neuen Rubrik "Freizeit" im Hundewissen-Bereich möchten wir nun Abhilfe verschaffen! Denn hier findet ihr über 100.000 hundefreundliche Feriendomizile auf einen Blick und erspart euch eine Suche auf vielen verschiedenen Seiten!

Schaut doch mal vorbei und stöbert durch die aktuellen Angebote in der neuen Rubrik "Freizeit"

Viele Grüße
Euer dogSpot-Team
meusel
  • Forenwelpe
Beiträge: 111

Urlaub mit Hund

Da kann ich nur beipflichten, in den Sommermonaten ist es echt nicht leicht ein Domizil "Urlaub mit Hund" zu finden. Aber ich fahre mit meinem Monti im Juli in Urlaub und mein Hund ist herzlich willkommen. Wohin? Ferienhof Schmeling in Ahneby/Schlei
in der Nähe von Kappeln Ostsee und Nordsee gut zu erreichen. Freue mich schon auf die Augen von meinem Monti wenn er zum ersten Mal das Meer sieht.
PS: Es ist auch noch günstig, Hund pro Tag 5 Euro
Wir sind 4 Personen und bezahlen für 1 Woche keine 500 Euro wir haben 2Einzelzimmer und ein Doppelzimmer in der Ferienwohnung. Ist doch super, oder??
Hundetravel
  • Forenwelpe
Beiträge: 9

Danke für den Tipp :)

Original von meusel:

Da kann ich nur beipflichten, in den Sommermonaten ist es echt nicht leicht ein Domizil "Urlaub mit Hund" zu finden. Aber ich fahre mit meinem Monti im Juli in Urlaub und mein Hund ist herzlich willkommen. Wohin? Ferienhof Schmeling in Ahneby/Schlei
in der Nähe von Kappeln Ostsee und Nordsee gut zu erreichen. Freue mich schon auf die Augen von meinem Monti wenn er zum ersten Mal das Meer sieht.
PS: Es ist auch noch günstig, Hund pro Tag 5 Euro
Wir sind 4 Personen und bezahlen für 1 Woche keine 500 Euro wir haben 2Einzelzimmer und ein Doppelzimmer in der Ferienwohnung. Ist doch super, oder??
Allura
  • Begleithund
Beiträge: 945
+ 2
Schön, wenn sich Werbung so mit den Interessen der Beworbenen verbinden kann.

Hoffentlich ist auch wirklich jede Adresse hier eine "Hunde-Willkommen"-Adresse.

Ansonsten sehe ich mir umfangreiche Werbung ohnehin nie an. - Ich hatte bisher noch nie Probleme, eine Unterkunft zu finden, in der auch Hunde erwünscht sind.
Gott hat mir schon vergeben.
Das ist ja sein Geschäft. - Heinrich Heine
Zuletzt geändert am 17.01.2014 07:43 Uhr
katharinabrauer359
  • Forenwelpe
Beiträge: 5
hab schon viele schlechte erfahrung mit fewos an der ostsee gemacht die auf der regionsseite sogar mit haustierfreundlichkeit geworben haben... finde sowas muss garantiert werden wenn man schon damit wirbt. oder nicht?
Jule78
  • Forenwelpe
Beiträge: 8
Ich habe auch schon super schlechte Erfahrungen mit sogenannten hundefreundlichen Hotels, die sogar mit redaktionellen Beiträgen in den besten Hundemagazinen Deutschlands bedacht wurden, gemacht. Man bekommt ein Zimmer mit "Plastik"boden, man zahlt 25 Euro pro Nacht extra, der Hund darf nicht mit zum Frühstück, etc etc. Genau so wie ich Werbung in Blogs nicht gut finde, halte ich nichts davon, schlecht über diese Hotels zu schreiben. Deshalb nenne ich derartige Hotels auch nicht an dieser Stelle. Ich denke, dass Ferienhäuser mit eingezäunten Gärten immer eine gute Alternative sind, deshalb buche ich auch nur noch genau diese. An Nord-/Ostsee, in der Toskana, Schweiz und Österreich habe ich auch noch nie ein Problem gehabt, eine Unterkunft zu finden. Viel weiter fahre ich mit Hund eh nicht.
Ich habe übrigens am Wochenende mal einen wirklich guten Übersichtsartikel zum Thema "Urlaubsunterkünfte etc. und Hund" gelesen, weil ich für meinen nächsten Urlaub eine Hundemarke mit internationaler Telefonnummer gravieren wollte (+49 ...) ... dass hatte ich nämlich bei all meiner Reiselist nicht ganz auf dem Schirm. Achtung, ich will auch hier keine Werbung machen. Deshalb einfach bei Cosmo-Dog direkt und ohne Umwege in der Rubrik "Hunde-Wissen" nachschauen. Macht halt kurz die Augen zu bis Ihr auf der entsprechenden Seite seit, dann kommt Ihr auch nicht in die Verlegenheit, einzukaufen.
LarsKaufmann
  • Forenwelpe
Beiträge: 5
Hallo Leute!!
Wir haben uns letztes Jahr auch nach ferienwohnungen schenna mit Hund umgesehen und das war wirklich nicht einfach!! Wir haben dann das Blumenhotel gefunden (http://www.blumenhotel.it/) aber dort ich glaube dort kommt es auch immer auf die Jahreszeit an!! Vlt einfac mal anfragen und dann auf positive Antwort hoffen?!
LG
Rilster1968
  • Forenwelpe
Beiträge: 5
Original von *Bea*:

Liebe dogSpot-Mitglieder,

wer kennt es nicht? Ein Urlaub mit Hund ist nicht ganz so einfach zu planen und es gilt einiges an Vorbereitung, ganz zuschweigen wo ich Urlaub mache, denn nicht in jeder Unterkunft und Hotel sind Hunde gern gesehene Gäste. Da kann die Suche nach einem geeignetem Reiseziel schnell viel Zeit rauben...

Mit der neuen Rubrik "Freizeit" im Hundewissen-Bereich möchten wir nun Abhilfe verschaffen! Denn hier findet ihr über 100.000 hundefreundliche Feriendomizile auf einen Blick und erspart euch eine Suche auf vielen verschiedenen Seiten!

Schaut doch mal vorbei und stöbert durch die aktuellen Angebote in der neuen Rubrik "Freizeit"

Viele Grüße
Euer dogSpot-Team

Gibt es da was aktuelles eventuell, da der link nicht mehr Funktioniert
Dhara
  • Forenwelpe
Beiträge: 7
+ 1

Urlaub mit oder ohne Hund in Zypern

Ich biete kleines Studio mit Küche und Dusche, eigener Eingang, für 2 Personen an,in Paphos, Zypern an. Wir haben einen großen, wunderschönen Garten, mit Pool, zum Meer mit Sandstrand da.200 m, Bushaltestelle 300m, keine Nachbarn, inmitten Bananenplantage. Flughafen Paphos ca 20 km, larnaca 140 km, Germania fliegt günstig na h Paphos, ansonsten fliegt die Lufthansa nach larnaka. Übernachtung pro Person/ Tag 10€, Frühstück auf Anfrage.
Ich freue mich immer über tierliebende Menschen, die diese schöne Insel mal besuchen wollen.

Bilder findet ihr in meiner Galerie

Z.zeit 14 Hunde und 5 Katzen
Kelli
  • Forenwelpe
Beiträge: 16
Ich frage mich, wie das ist, wenn man längere Reisen unternehmen will in entferntere Länder, wie die GUS-Staaten oder so. Da muss man die Reise wohl noch genauer planen als sonst..
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
brigitte6
brigitte6Online seit
2 Minuten
melitta
melittaOnline seit
24 Minuten