Bitte helft uns!!!!!!!!!

sndrpsndrfr
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
+ 1
Hallo!

Ich suche Leute, die ihren Labrador von dem selben, unseriösen Züchter Haben wie wir!
Vor drei Wochen zog unser Zwerg Marley bei uns ein, laut Züchter auf den Tag genau 8 Wochen alt...
Uns war allerdings gleich mal klar, dass ein 8 Wochen alter Labbi mehr als 3 kg wiegen müsste (ja, ich weiß, es hätte uns früher auffallen müssen....bitte glaubt mir, ich beiße mich in den Arsch weil ich so blöd war!!!!!). Die Tierärztin bestätigte meinen Verdacht...unser Zwerg ist jetzt HÖCHSTENS 8 Wochen alt, eig sollte er 11 Wochen alt sein!
Nach einigen Recherchen ist die Sache noch dubioser geworden! Der Züchter ist bei einem unseriösen Zuchtverband, der keinerlei Wurfkontrollen oder sonstiges macht! Der Wurf aus dem unser Marley kommt ist bei diesem nichtmal gemeldet, unsere versprochenen Papiere können wir uns also sonst wohin schieben!!

Mittlerweile hab ich schon so viele schlimme Geschichten über diesen Züchter gehört und mein Ziel ist es jetzt, ihn zu stoppen! Es geht mir nicht darum das ich mein Geld zurück bekomme oder sonstiges, aber dieser Mensch darf nicht mehr weiter machen!

Ich stehe auch schon mit der Tierschutzabteilung der Regierung und dem Amtstierarzt von Vöcklabruck in Verbindung, von beiden bekam ich die selbe Auskunft: sie kennen diesen Züchter, haben aber bisher leider nicht genug in der Hand gehabt um etwas gegen ihn zu unternehmen! Wir haben heute unseren Anwalt eingeschaltet. Bisher war leider niemand mutig genug um den Züchter zu verklagen, wir werden diesen Schritt aber definitiv gehen! Eine für uns erfolgreiche Klage würde auch dem Tierschutz weiterhelfen, da sie dann auch wirklich etwas gegen ihn haben!

Jetzt meine Bitte: ich suche Leute, die ihren Labrador aus einer Zucht aus dem Bezirk Vöcklabruck haben (den Namen will ich hier nicht nennen, Betroffene werden sich aber sofort auskennen!! Falls wer genauere Infos möchte könnt ihr mir gern schreiben!). Am hilfreichsten wäre es für mich, wenn ich Marleys Geschwister ausfindig machen könnte, denn auch die müssen alle zu klein sein! Laut Züchter wurde Marley am 27.10.2013 geboren und hat 5 Geschwister. Abgegeben wurden sie ab 22.12.13!

Bitte hört euch um!!

Jetzt noch etwas positives: unser Marley ist kerngesund und quietschfidel! Ich würde ihn für kein Geld der Welt mehr hergeben <3

Ich hoffe wir können etwas gegen diesen Menschen erreichen!
Danke für eure Hilfe, ich bin für jeden noch so kleinen Hinweis unendlich dankbar!!!

LG Sandra
Pauli2013
  • Forenwelpe
Beiträge: 156

...

da ich aus dem Bezirk Kirchdorf bin, werde ich mich mal mit anderen Hundebesitzern in Verbindung setzten und nachhorchen; hoffe, ich kann dir evtl. damit weiter helfen.

LG
sndrpsndrfr
  • Forenwelpe
Beiträge: 2
Ja das wär super, vielen Dank!!!
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Shibaherz
ShibaherzOnline seit
9 Minuten
Feuerwolf
FeuerwolfOnline seit
17 Minuten
Sammy0217
Sammy0217Online seit
28 Minuten
Karinar
KarinarOnline seit
36 Minuten