Agility Gruppe in Gröbitz, wer hat Erfahrung?

franzi090789
  • Forenwelpe
Beiträge: 34
Hallo ihr,
hoffe, dass das hier her gehört
Habe mir für meinen Hund eine Agility- Gruppe in meiner Nähe rausgesucht. Nun bin ich auf den Schäferhundeverein in Gröbitz gestoßen, die eine eigene Gruppe für das Agility- Training haben und auch offen für alle Rassen sind.
Nun zu meiner Frage: Hat irgendjemand von euch Erfahrungen mit dem Verein und was kann ich bis zum ersten Training mit meinem Hund üben, damit wir gut für das erste Training gerüstet sind?
Danke für eure Antworten
GLG
Terrortöle
  • Forenwelpe
Beiträge: 189
Erfahrungen mit diesem Verein habe ich leider nicht, ist zu weit weg. Du solltest dir das alles anschauen und dann entscheiden. Fragst du 100 Leute bekommst du 100 Antworten und die müssen nicht alle gleich sein. Die einen finden einen Verein super, die anderen kommen nicht klar. Was du im Vorfeld machen kannst ist an dem Gehorsam deines Hundes arbeiten. Je besser er hört, desto einfacher ist es. Ob ihr nun Spaß am Agility habt wirst du sehen und auch wie hoch die Ansprüche im Verein sind. Wir haben eine Fortgeschrittenen-Gruppe die spätere Turniere nicht ausschließt und eine reine Fun-Gruppe bei der es viel lockerer zugeht. Spaß macht es trotzdem allen und der sollte auch in deiner zukünftigen Trainingsgruppe an erster Stelle stehen.
Viel Spaß erst einmal
Terrortöle
franzi090789
  • Forenwelpe
Beiträge: 34
Danke für deine Antwort: Ich bin mir bewusst, dass ich selbst schauen muss, wie mir das Training dort gefällt.
Bist du denn schon selber lange beim Agility?
Terrortöle
  • Forenwelpe
Beiträge: 189
Agility habe ich 2002 angefangen, in dem Verein wo ich war. Das hat sich durch Zufall so ergeben weil ein paar Geräte herumstanden. Es war dann eine nette Dreiertruppe die ein wenig trainiert hat, zum Spaß, und meine Hündin war richtig talentiert. Schnell war der Ehrgeiz geweckt und nach einem halben Jahr war der erste Turnierstart. Ich bin jetzt in einem anderen Verein und habe längst einen Trainerschein. Zur Zeit kann ich mangels geeignetem Hund und Knieproblemen selbst nicht laufen, aber trainiere unsere Fortgeschrittenen. Meine Tochter läuft mit unserer Jüngsten sehr erfolgreich in diesem Sport.
Ich kann dir wirklich den Rat geben dir mehrere Vereine anzuschauen und ein Probetraining zu machen. Es ist wichtig den richtigen Trainer für sich und seinen Hund zu finden.
Gruß Terrortöle
franzi090789
  • Forenwelpe
Beiträge: 34
Danke für deine Antwort. Ich habe noch gar keine Erfahrung mit Agility, dachte aber da mein Strolch so gut lernt und auch ständig in Bewegung ist, könnte es das Richtige für ihn sein. Naja werde ich ja dann sehen... Werde dann auf mein Bauchgefühl hören, dass hilft einem ja meist weiter
Nur habe ich das Problem, dass es nicht wirklich viele Vereine in meiner Nähe gibt, bei denen ich Agility machen könnte.
Aber mal sehen vielleicht ist es ja dort das Richtige für uns.
Grüße
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Bullymuti
BullymutiOnline seit
8 Minuten
brigittebeusch
brigittebeuschOnline seit
10 Minuten
gundhar
gundharOnline seit
27 Minuten
Feuerwolf
FeuerwolfOnline seit
30 Minuten