frühlingskind

frühlingskind

Hund & Pferd vom 14. - 16. Oktober 2016

zu frühlingskinds Blogübersicht

Eintrag vom 07.10.2016



Showprogramm der Extraklasse

Was Hunde leisten können, das erleben die Besucher beim abwechslungsreichen Showprogramm: Die mehrfache Europa- und Vizeweltmeisterin Sabine Wolff präsentiert mit ihren Hunden die rasante Kong-Dog Frisbee Show. Sportlich geht es auch täglich beim Agility-Turnier zu. In dieser Disziplin gilt es, mit hohem Tempo, aber möglichst fehlerfrei durch einen Parcours zu kommen. Oft entscheiden Sekundenbruchteile über den Sieg.

Ein weiterer Höhepunkt werden die Hütehundvorführungen von Anne Krüger sein. Auf ihrem Pferd wird die erfahrene Schäferin mit ihren Hunden imposante Waliser Schwarzhalsziegen zentimetergenau dirigieren – eine unglaubliche Harmonie zwischen Hund, Pferd und Mensch. Als weiteren Showact konnte der Zirkusstar Leonid Beljakov mit seiner „Comedy Dogs Show“ verpflichtet werden. Hier stehen die Hunde im Vordergrund, nicht etwa der Mensch. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass man zweifelt, wer denn hier wen vorführt.

Das Showprogramm mit Pferden wird in Abendgala-Qualität wieder für volle Tribünen sorgen. Stars aus ganz Europa geben sich die Hand auf der Hund & Pferd. Der Franzose Pierre Fleury tritt erstmals mit gleich acht Pferden auf und wird die Zuschauer mit seiner einmaligen Freiheitsdressur verzaubern. Aus Österreich reist Martina Wütherich an, die ihre an der Spanischen Hofreitschule erworbenen Reitkünste in einer Hommage an Charlie Chaplin zeigt. Die Stunt- und Rittertruppe Ars Equitandi ist ebenfalls wieder dabei und wird mit ihrer spektakulären Feuershow wieder für Begeisterung beim Dortmunder Publikum sorgen.

Bibi & Tina-Filmpferde zu Gast

Eigentlich heißt er Sarouc. Doch den schneeweißen Vollblutaraber stört es vermutlich wenig, dass er im Kinofilm „Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs“ als Stute Sabrina über die Leinwand galoppiert und Schauspielerin Lina Larissa Stahl im Sattel trägt. Dass Sarouc alles so toll meistert, ist seiner Besitzerin Lene Husch zu verdanken. Seit zwölf Jahren sind die beiden unzertrennlich und haben großes Vertrauen zueinander aufgebaut.

Wer Sarouc und Caba – den stolzen Schimmel aus der ersten Bibi & Tina-Folge – hautnah erleben möchte, kann gleich beide berühmten Filmpferde auf der Hund & Pferd treffen. Sie sind täglich in einem Showbild in der großen Arena in Halle 3b zu sehen. Zweimal täglich gibt es die Möglichkeit, sich mit Sarouc und Caba fotografieren zu lassen! Und Filmpferdetrainerin Lene Husch wird im Forum in Halle 3b von ihrer Arbeit mit Filmpferden berichten.
Mitmachen – vom Ponyreiten bis zum Mischlingswettbewerb

Groß und Klein kommen auf ihre Kosten auf der Hund & Pferd. Ebenso wie Anfänger und Profis. Für die Einsteiger gibt es dieses Jahr Demos, um von erfahrenen Ausbildern lernen zu können. Wer noch nie auf einem Pferd saß, ist bei den Test Rides richtig. Kinder können auf Ponys unter professioneller Anleitung Schnupper-Reitstunden erleben. Weiter reichen die Angebote von der Ausbildung der Reitbegleithunde, das korrekte Lösen und Versammeln des Pferdes, über die hohe Kunst, mit einer Garrocha umzugehen, bis hin zu Hinweisen, wie man eine gute Reitschule findet. Von der ersten Reitstunde bis hin zum Unterricht auf Grand Prix-Niveau: Alles kann man auf der Hund & Pferd erleben.

Mit einer durchschnittlichen Widerristhöhe von über 1,70 m ist das Shire Horse die größte Pferderasse der Welt. Besucher können sich auf diesen „Riesen“ auf der Hund & Pferd fotografieren lassen und sich so ein einmaliges Andenken mitnehmen.Und wer seinen Hund einmal kostenlos durchchecken lassen möchte, kann dies beim Zahn- und Tierarztcheck machen. Für Hunde ohne Stammbaum gibt es einen Mischlingswettbewerb, und talentierte Vierbeiner können beim Trick Dog-Casting mitmachen. Die Belohnung gibt es direkt auf der Messe an den zahlreichen Industrieständen.

Shoppen nach Herzenslust

Über 270 Stände laden auf der Hund & Pferd zum Shoppen ein. Dort finden Hunde und Pferdefreunde alles, was ihre Vierbeiner glücklich macht. Und das zu günstigen Messepreisen. Natürlich gehören auch die neuesten Trends mit zum Angebot.

Öffnungszeiten: Die Messe „Hund & Pferd“ ist von Freitag bis Sonntag (14.-16. Oktober), jeweils von 9 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Tickets: Der Eintritt beträgt 13 Euro für Erwachsene, 10 Euro für Jugendliche, Studenten und Schwerbehinderte, 6 Euro für Kinder (6 bis 12 Jahre) und 29 Euro für Familien (zwei Erwachsene mit max. zwei Kindern bis zum Alter von 12 Jahren). Besucher-Hunde können mitgebracht werden, sie benötigen jedoch einen gültigen Impfausweis. Der Eintritt für sie beträgt 3 Euro.

Rabatte: Die Online-Tickets bieten vergünstigte Preise. Zusätzlich gibt es am Freitag ab 13 Uhr die Tageskarte für Erwachsene an den Messekassen für 10,00 EUR (statt 13,00 EUR).

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
malimaus241206
malimaus241206Online seit
11 Minuten