fkrause

fkrause

Erziehung

zu fkrauses Blogübersicht

Eintrag vom 08.09.2015

Liebe Hundefreunde,

seit 8 Wochen haben wir eien Rauhaar-Dackel-Mix im Alter von
4,5 Jahren.
Im Haus und Garten ist er allerliebst, macht alles, folgt auf Grund-
kommandos ( muß auch kein Zirkuspferd werden) und ist auch
Stubenrein. Hört auf seinen Namen - so wie man sich einen
lieben Hund vorstellt.

Aber sofern die Gartentüre zur Strasse bzw. zum Park (frei-
laufende Hunde erlaubt) sich öffnet, kennen wir den Hund nicht wieder!

Er zieht an der Leine wie verrückt, hört auf keine Kommandos mehr
sondern ist nur im laufen an der Strasse entlang bzw. im
Unterholz. Wehe er kommt von der Leine - ab geht die Post

Wir könnten jeweils Im Wald -Brotzeit - machen, und auf den Hund
warten, aber wer will das schon.

Hatt jemand von Euch auch schon Erfahrung mit so einem
Ausmaß gehabt, bzw. was können wir dagegen unternehmen.

Hundeschule - hat sowas nicht auf dem Programm!

MfG

Franz
Stichworte: erziehung

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
weckener
weckenerOnline seit
12 Minuten
melitta
melittaOnline seit
23 Minuten