COLUMBO

COLUMBO

Kind und Hund und Pferd und Flur ...-

zu COLUMBOs Blogübersicht

Eintrag vom 11.03.2015

Spielen ist nicht gleich spielen. Bei Dreijährigen Zweibeinern und Vierzehnjährigen Vierbeinern gibt es ganz eigene Regeln; das muss ich immer wieder (schmerzlich) erfahren .
Freude ist da, Chaos am Ende der Aktion auch. heulen tut keiner ... aber manchmal sabbert einer oder klaut den Keks - oder wirft den Stuhl um oder stolpert über die Legosteine ----oder oder oder ... Meist kommen beide zusammen auf schräge Ideen. Wie zum beispiel, die Strümpfe als Wasserbomben umzufunktionieren. Oder die bank mit Marmelade zu bestreichen. Inkl. folgenschwerem gemeinsamen Ablecken versteht sich. Mir wird nie langweilig. Weder beim Zuschauen, noch beim Interagieren, wobei ich versuche, dies weitestgehend zu vermeiden ... und die beiden als "eingespieltes Team" einfach machen zu lassen. Columbo kann ein proma Babysitter sein ... solange nichts, ein Chipskrümel/ eine Fliege, dazwischen kommt. Ich lasse sie also machen - und mache: meins. Das funktioniert auch meist ganz gut. Wenn man nichts gegen Kratzer auf den Möbeln, Flecken auf der Couch und Blumen ohne Kübel hat.
"Ach, lass sie doch spielen", sagt dann Schwiegermama. Ich bin dann mal Zigaretten holen ...

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online