COLUMBO

COLUMBO

Blog als RSS-Feed abonnieren COLUMBOs Blog

Welcome to the Dschungel

Geschrieben vor 3 Tagen, 15:47 Uhr
Welcome to the Dschungel
Wenn Columbo durch den Dschungel schleicht, ist kein Laut zu hören. Jedenfalls anfangs. Er schleicht an Elefanten und Giraffen vorbei, weicht dem Ranger aus, macht einen geschickten Boden um Affen, Quads und Einhörner. Erst allmählich lässt seine Vorsicht etwas nach, er schnüffelt und wittert ... nix weiter. Die Wildnis kann ihm, dem erfahrenen „Großstadt-Wildhüte...
Bisher keine Kommentare| Kommentar schreiben

Uuuuuuuuuuuu-rlaub

Geschrieben am 06.09.2014 20:24 Uhr
Einmal im Jahr zur Sommerzeit steigt mein Rudel in ein enges, lautes Ding, das es zu einem weit entfernten Ort bringt, an dem einem schon die Wasserpreise im Restaurant die Schuhe ausziehen. Dennoch lieben sie es, dort zu sein, keine Ahnung, warum. Jedenfalls – ohne mich. Mir ist das zu heiß. Am Strand ist ja schön, jedoch nicht bei dieser Affenhitze und zwischen lauter rotschultrigen, urlaubw...
Bisher keine Kommentare| Kommentar schreiben

Fischig ...

Geschrieben am 07.08.2014 11:10 Uhr
Fisch – gerührt nicht geschüttelt

Am liebsten hocke ich vor dem Aquarium. Stundenlang und Welt vergessen kann ich mir die Tierchen anschauen, die dort in dieser mir so fernen Wasser-Welt, die ich nur partiell aus dem Trinknapf oder Badesee kenne, grazil umher schwimmen. Ich bin bewegt. Ehrlich. Diese Lebensformen berühren mich innerlich. Außerdem mag ich sehr gern Fisch …
Nein, wirklich; ...
Bisher keine Kommentare| Kommentar schreiben

Badeente ...

Geschrieben am 28.07.2014 09:49 Uhr
Sommer, Sonne, Hitze - Columbo hat seine ganz eigenen simplen Tricks:

Columbo hat das Planschbecken nun vollends besetzt; sein Trinknapf, Badeeimer und Wellness-Pool ...

Er meutert nicht, er zetert nicht, er hadert nicht-
er badet nur.
Am liebsten lässt er sich vom Kind mit der Kindergießkanne sanft besprenkeln, Kopf und Hals am liebsten ...
Bisher keine Kommentare| Kommentar schreiben

Fleißig ...

Geschrieben am 24.07.2014 10:27 Uhr
Jippie, jippie, das nächste Columbo-Buch ist in der Mache! Ganz ernsthaft ...

Wir haben wieder kräftig Geschichten, Bilder und Ideengesammelt, um ein neues lustiges Taschenbuch für große und kleine Hundefans zu erstellen. TOLL Toll TOLL!

Demnächst mehr Infos,

Wir freuen uns und COLUMBO bekommtm schon jetzt sein extra Leckerli, das hat er sich verdient.

Denn, heut ist ein besonderer Tag: C...
Bisher keine Kommentare| Kommentar schreiben

Lecker, leckerer, SCHMATZ!

Geschrieben am 22.07.2014 13:03 Uhr
Siesta. Hitze, Kühle im Flur, Columbo hat sich in seinen Korb zurückgezogen, die Augen halb geschlossen. Nur bei bestimmten Geräuschen zwinkert er kurz, sinkt dann zurück ins Weiche. Aber er ist nicht allein. Er hat sich etwas gebunkert. Seine Bekanntschaft von heute morgen pflegt er. Columbo kuschelt mit dem Brötchen, das steinhart und geduldig neben seinem Kopf liegt. Hm, er macht es so m...
Bisher keine Kommentare| Kommentar schreiben

Der Hund ist looooooos.

Geschrieben am 14.07.2014 13:33 Uhr
es wird getrommelt und gepfiffen, gekreischt und gerauscht, gerufen und gerauft - was für ein chaos! ich dachte, gestern sei silvester. mitten im sommer, da wurde geballert und geschossen- gehupt und gesungen. und getrunken auch, nur weniger sekt als sonst an silvester, eher bier ... und alle trugen die gleichen farben. komisch, wo die zweibeiner sonst so darauf bedacht sind, alle unterschiedlich...
Bisher keine Kommentare| Kommentar schreiben

Der peacemaker

Geschrieben am 07.07.2014 13:33 Uhr
Give peace a chance

So wie Columbo knurrt …, da knurrt mein Magen ja lauter – außer er ist wirklich wütend bzw. fühlt sich bedroht, was aber sehr selten geschieht. Meist ergreift er dann nämlich die Flucht. „Deeskalation“ heißt das Zauberwort … Columbo kann außer Silvesterknallern, Rolltreppen, Staubsaugern, knallenden Türen … eigentlich nichts so schnell aus der Ruhe bringen ...
Bisher keine Kommentare| Kommentar schreiben

Ein Hund in Berlin ...

Geschrieben am 03.07.2014 14:44 Uhr
Columbo & „icke“

Berlin Charlottenburg. Samstag Nachmittag, 14.28 Uhr.
Meine Familie ist groß und wächst ständig. Trotz allgemein beklagten Geburtenrückgangs scheinen sich unsere Verwandtschaftslinien schnell und epidemieartig in alle Richtungen auszubreiten. Bald ist kein Tag des Jahres mehr frei, an dem nicht einer Nichte, Tante, Cousine zweiten Grades, einem Schwippschwager oder en...
Bisher keine Kommentare| Kommentar schreiben

wie ein begossener Pudel ...

Geschrieben am 24.06.2014 14:59 Uhr
I’mwalking in the rain

Ein herrlich verregneter Sonntag: Ich gehe mit meiner Lieblingsspazierbegleitung durch die verträumten Straßen, der Regen perlt an den Scheiben, unsere Füße sind von Spritzwasser bedeckt. Leiser Nieselregen nässt Columbos weiches blondes Kopffell und meine schwarze Schiebermütze, die ich mir tief ins Gesicht gezogen habe.
Alles scheint grau - sogar die bemalten Hä...
Bisher keine Kommentare| Kommentar schreiben
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
vrodhorstPremium
vrodhorstOnline seit
2 Minuten
brigittebeusch
brigittebeuschOnline seit
6 Minuten
ivonnesnake89
ivonnesnake89Online seit
11 Minuten
Haffner
HaffnerOnline seit
12 Minuten
Moderatoren die gerade online sind
christianeadlerPremium
christianeadlerOnline seit
57 Minuten