Annka94

Annka94

Wie Hunde mit Dackelblick ihre zukünftigen Besitzer beeinflussen

zu Annka94s Blogübersicht

Eintrag vom 05.03.2014

Dass Hunde es schaffen mit ihrem Dackelblick ihr Herrchen um den Finger zu wickeln ist längst keine Neuigkeit mehr. Da werden das zerkaute Paar Schuhe oder die schmutzigen Pfotenabdrücke auf dem Sofa schnell zur Nebensache.
Wenn die Fellnase ihren verträumten Blick aufsetzt, schmilzt Herrchen dahin.

Was Verhaltensforscher jetzt allerdings herausgefunden haben ist doch erstaunlich. Denn der treue Hundeblick ist schon bei der Auswahl eines Hundes für künftige Besitzer entscheidend. Kulleräugige Hunde werden demnach deutlich öfter und schneller aus Tierheimen geholt und auch Welpen mit großen Augen rangieren in der Welpenstatistik weit oben, da diese Mitleid erzeugen und den Menschen direkt auf emotionaler Ebene ansprechen.

Dabei haben es einige Hunde leichter als andere ihren Hundeblick abzurufen, denn dieser basiert zu großen Teilen auf der unveränderlichen Anatomie, also auf dem Knochenbau, in der Gesichtspartie des Hundes. Aber auch eine bestimmte Gesichtsbewegung ist nötig um die Hundeaugen richtig zur Geltung zu bringen.

Bulldoggen, Möpse und natürlich Dackel sind statistisch gesehen Profis darin, mit ihrem niedlichen Aussehen und Blick den eventuellen Besitzer auf ihre Seite zu bringen. Sie werden am häufigsten aus Tierheimen mitgenommen und auch sehr häufig gezüchtet.

Einige Forscher sind sogar sicher, dass sich viele Hunde der Wirkung ihres Blicks sehr wohl bewusst sind. Sie spüren sofort was Mensch so von ihnen hält und wissen ihren Blick gekonnt einzusetzen.

Fakt ist, dass über die Augen die Kommunikation zwischen zwei Lebewesen unterstützt wird. Man sagt ja nicht umsonst, Ein Blick sagt mehr als 1000 Worte! Und das funktioniert eben auch bei Mensch und Hund.

Ob das Signal wirklich stimmt, was Hunde an ihren eventuellen Besitzer über ihren Blick aussenden, und dass Hunde mit Kindchenschema und treuen Augen die besseren Hunde sind, ist absolut unwahrscheinlich.

Trotzdem kann es dieser eine Blick sein, der aus einem eventuellen Besitzer ein Herrchen macht.

Quelle: www.faz.net

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
benchen
benchenOnline seit
4 Minuten
Eulinchen
EulinchenOnline seit
25 Minuten
lyttha
lytthaOnline seit
41 Minuten
Mein bester Schatz
Mein bester SchatzOnline seit
89 Minuten