dogSpot.de
AGILA

AGILA

SPONSOR

Im Notfall unverzichtbar:
Der OP-Kostenschutz

Die Horrorvorstellung für jeden liebenden Tierbesitzer: Der eigene Hund wird krank oder verletzt sich und braucht eine operative Behandlung. Vor dieser Situation ist leider kein Hund geschützt.

Wenn eine Operation der letzte Ausweg ist, um den eigenen Liebling wieder auf die Pfoten zu bekommen, kann das schnell teuer werden. Denn vor allem die Tierarztkosten für eine Operation können hoch sein. Ein OP-Kostenschutz hilft Ihnen, sich ganz auf die Genesung Ihres Vierbeiners zu konzentrieren, indem er Sie vor einer großen finanziellen Belastung bewahrt.

Wie bei jeder Versicherung ist es allerdings sehr wichtig, sich genauestens darüber zu informieren, welche Leistungen ein solcher OP-Kostenschutz einschließt. Hier gibt es einige Punkte, die von besonderer Bedeutung sind.

Auf diese Punkte sollten Sie bei der Auswahl Ihres OP-Kostenschutzes achten!

  • Leistungsgrenze

    Die Erstattung der Kosten für einen chirurgischen Eingriff sollte in einer angemessenen Höhe gewährleistet sein. Eine Selbstbeteiligung sollte es möglichst nicht geben.

  • Übernahme der Kosten bis zum 3-fachen Satz

    Zwar gibt es eine feste Gebührenordnung, die konkret festlegt, was eine einzelne Behandlung kosten darf, jedoch kann der Tierarzt frei entscheiden, wie oft er diesen Betrag abrechnet. Er kann hier zwischen dem 1-fachen, 2-fachen oder 3-fachen Satz wählen. Die Versicherung sollte in jedem Fall die Kosten bis zum dreifachen Satz abdecken.

  • Nachbehandlungen

    Damit Ihr Tier wirklich wieder zu 100% gesund wird, ist es wichtig, dass auch die dazugehörigen ärztlichen Nachbehandlungen im Kostenschutz inbegriffen sind.

  • Beratung im Trauerfall

    Sollte im schlimmsten Fall auch die Operation das Leben Ihres Lieblings nicht retten können, ist es wichtig, dass Sie in dieser Situation auf Unterstützung und Beratung seitens der Versicherung bauen können.

  • Schnelle Regulierung

    Auch die beste Versicherung nützt Ihnen im Zweifelsfall nur etwas, wenn der Schaden schnellstmöglich reguliert wird. Achten Sie daher auf die von der Versicherung angegebenen Zeiten.

  • Weitergehender Schutz

    Achten Sie auch auf sonstige Leistungen, wie z.B. die regelmäßige Erhöhung der Leistungsgrenze.

  • Kombi-Pakete

    Kombi-Pakete aus OP-Kostenschutz und Hundehaftpflichtversicherung bieten Ihnen eine Rundum-Sorglos-Absicherung und sind zudem oft preisgünstiger als Einzeltarife. Achten Sie daher auf entsprechende Angebote.

Der leistungsstarke OP-Kostenschutz der AGILA erfüllt alle diese Punkte und bietet Ihnen so einen effektiven Rundum-Schutz!

Überzeugen Sie sich auch in unserem Video vom AGILA OP-Kostenschutz

Kostenlos anmelden
MY dogSpot - LOGIN
Passwort vergessen?